»Print«

Alles was gedruckt werden soll.

Editorial Design, Konzept, Layout, Satz, Illustrationen und Bildbearbeitung
für Print, PDFX Druckvorlage und Druckabwicklung.

Als Webdesignerinnen werden wir selbstredend um die entsprechenden Printmaterialien gebeten. Da wir gerne ganzheitlich gestalten, bot es sich natürlich an, uns auch in die Welt des Drucks hineinzufuchsen. Millimeter statt Pixel. CMYK statt RGB und Hexadezimalwerte. Farbe auf Materialien statt hinterleuchtetes Monitorglas. Ergebnisse, die unseren Tast- und Geruchssinn zusätzlich ansprechen. Print macht Spaß. Das kannst du im Vergleich zu der binären Welt schön anfassen. Print ist gut für haptische Produkte – für die analoge Welt in der wir atmen. Wir können deshalb zum Webdesign auch Printdesign sprich crossmediales Kommunikationsdesign.

Von Anfang an entwerfen wir also disziplinübergreifend, weil wir das bereits beim Gestalten mit berücksichtigen können. Wir nähern Druck- und Webfarben, somit die digitalen und analogen Ergebnisse an. Erweitern deinen Styleguide, damit dein Design eben auch medienunabhängig wie aus einem Guss aussieht. Eine feine runde Sache, die wir dir gerne mitgeben, wenn du es brauchst.

Dass wir auch im Druckbereich auf Qualität wert legen kannst du im Blog hier nebenan unter »Was ist ein Proof« nachlesen. Denn der Proof hilft uns bei der geschmeidigen Farbangleichung.

Illustrationen

Referenzbeispiele für Illustrationen im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich:

Editorial Design

Referenzbeispiele für Editorial Design mit Konzept, Layout, Satz und Bildbearbeitung:

Medical: Nokia, United Banks of Switzerland, Siemens Automation and Distribution, Siemens Health Care, GILEAD, MSD Merck, Sharp & Dohme, Wyeth, Pfizer, Glaxo-Smith-Kline, Baxter, Bristol-Myers-Squibb, Reckitt Benckiser, Daiichi Sankyo, Abbott Laboratories, Stada Arzneimittel, Boehringer Ingelheim, Fresenius Kabi. IT: Software & IT-Companies. Agencies: Advertising Agencies, Project Managers, Product Managers, Art Directors, Creative Directors. Politics: Politicians, Election campaigns USA & Germany. Culture: Publishers, Theatre, Coffee Houses, Cafe Kraft Boulderhall, Restaurants, Artists, Entrepreneurs, Music Bands, Singer-Songwriter, Painters, Dancers … Just give us a call: +49 (0) 172 89 110 44

»The significance of whitespace in design is the equivalent to the dropped yet highly perceptible note in music
Isabel Morales Rey

Menü